zu viel oder doch nicht……

2 stunden im stau…
da kommt man(n) auf so manche idee…

bei mir wars heute essen…
geschnetzeltes… 😉

also nachdem ich dann endlich hier war…
ab in die lebensmittelboutique meines vertrauens…

zwei zwiebeln…
eine paprika…
ein wenig knoblauch…
olivenöl war noch zuhause…
gewürze auch…
ein becher sahne…
rotwein hab ich auch immer im haus…
dann noch ein baguette…
fertig… 😉

kurz in die küche…
ein gläschen für den koch…
(wie man geschnetzeltes macht muss ich euch ja wohl nicht erzählen…) 🙂
et voilà…
IMG_5810-1
viel zu viel denkt ihr…
das hab ich mir auch gedacht…
bis ich es probiert habe…
oh doch nicht…
IMG_5812-1
ich bin ein slave meiner selbst…
und das ist gut so…

wenn der sturm es zu lässt gehts morgen in die luft…
jetzt noch schnell den abwasch…
dann aufs sofa…

über ostern gehts an den see…
eine schöne zeit mit ‚ihr’…
freu mich jetzt schon wie bolle… 🙂

euch allen einen schönen abend noch und eine chillischarfe nacht…
küssen nicht vergessen… 🙂

by tigerfour

Advertisements

3 Gedanken zu „zu viel oder doch nicht……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s