und palma war ja auch noch nicht……

fertig…

am donnerstag war erstmal ausschlafen angesagt…
wir waren ja schliesslich im urlaub…
also alles ganz gemütlich…
das frühstück hatte charme…
frische croissants, brot, marmeladen, säfte, bellota-schinken, tortilla, auf wunsch ein omelett oder eier so wie man sie wollte…
frisches obst und kaffee in jeder form…

da kann man schon mal ne stunde sitzen… 😉
dann gings in die stadt…
wir brauchten ja nur vor die tür…

ein wenig durch die schmalen gassen der altstadt bummeln und shoppen mit dem ziel gegen späten mittag in einer der beiden markthallen paella zu essen…
ein ‚geheimtip‘ aus dem ‚marco polo reiseführer’…
der sich als wirklicher geheimtip darstellte…

nur einheimische, super lecker und dann auch noch günstig… (ein muss)
zurück ging es am hafen vorbei die bucht entlang zum stadtstrand…

kurz die lage für morgen erkunden…
an der stadtmauer entlang zur cathedrale dann ins hotel feinmachen für den abend…

bei leckeren tapas, rosado und gin-tonic auf einem kleinen balkon haben wir dann den abend ausklingen lassen…

später im bett haben wir….(ach nein, das gehört hier nicht hin) 😉

morgen gehts weiter…

by tigerfour

Advertisements

6 Gedanken zu „und palma war ja auch noch nicht……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s