the last one……

ich hoffe ihr habt ein wenig zeit…
heute gibts viel zu gucken…
also nehmt euch nen kaffee und geniesst die bilder…
wer es weiter erzählen will…
scheut euch nicht…

also…
wir sind ausserdienst gestellt…
das heisst wir packen ein…
jeden tag ein bisschen…
vorgestern war der letzte flug…
es ging nochmal in die berge…
um 12:00 ihr gings los…
vanessa, emma und jasmin sahen gut aus…

auch der kleine ‚fliegerkamerad‘ staunte nicht schlecht…
und ja ihr seht richtig unser maskottchen war auch auf der platte… 😉
allen wussten das ist der letzte flug…
der tower liess uns vor allen anderen los…
wir sechs jung in den drei ‚mädels‘ flogen richtung südost…
die strecke bekannt doch immer wieder neu…

dann ging es zur tankstelle… 😉
ein letztes mal…

beim netten fräulein von der tanke gibts nur treibstoff…
keine schokoriegel, energiedrinks oder zigaretten…
dafür eine stille ecke zum pinkeln für die jungs mit ‚pennäler-blase… ( pulleralarm) 😉 schnell ne ‚lucky‘ und weiter gehts in die berge…
waren wir die tage schon auf 12000 ft…
gings diesmal noch 2000 ft höher…
9* grad aussentemperatur und staubfreie luft liess uns durchatmen…
bis den ‚mädels‘ die luft zu dünn wurde… 🙂
aber seht selbst…

berge, täler und schnee…
beeindruckend…
von da an langsam wieder runter…
unten dann unten wieder 40* grad und staubige luft…
die klima war kurz davor eis zu spucken… 😉

diese krassen unterschiede in der landschaft…
kann man sich gar nicht satt dran sehen…
wieder zurück dann noch der überflug mit den ‚apaches’…

das wars…
hoffe das war nicht zu viel aber ich konnte mich nicht entscheiden…
aus der luft wirds nun keine bilder mehr geben…
bestimmt aber von meinem kaffee und aus dem lager… 😉
ein danke noch an ‚schlopsi‚…
für das survivalpacket…
ist heute angekommen…
hab mich sehr gefreut…
und freue mich auf den ‚espresso con giotto’… 😉

allen noch einen schönen abend…
küsst eure lieben…
in sieben tagen gibts ‚echte‘ bisous für dich ‚mein schatz’… :-***

by tigerfour

Advertisements

19 Gedanken zu „the last one……

  1. Ich bin immer wieder überrascht, wie viel Zeit du während des Fluges zum Knipsen findest. Nun gut, es ist ja ein Zweisitzer, aber ich dachte, auch da ginge es rege zu, nicht nur im Kampfeinsatz. Aber es sind schöne Bilder und teilweise könnte ich keinen Unterschied erkennen, ob du gerade in Afghanistan oder in Deutschland wärst, wenn man die Felder und das Grün sieht, welches ja auf dem ein oder anderen Bild zu sehen ist.
    Vielen Dank für die kleine Reise, auf die du uns mitgenommen hast und ich hoffe, es geht bald heim.

    Gefällt mir

  2. Woah, mit dem Beitrag hast du sprichwörtlich den Vogel abgeschossen. Wundervoll und super amüsant getextet.
    Wusste gar nicht dass ihr ‚mitten im Feld‘ eine Tanke habt. Klasse Impressionen.
    Freut mich dass das Survival-Kit unbeschadet ankam. Lass es dir schmecken ;D

    Gefällt mir

  3. Vielen Dank. Für’s Schmunzeln. Rauchen an der Tanke, aha 😉 Und die Bilder, was soll ich sagen? Einfach zum Niederknien. Mutter Erde ist schon ein Juwel 🙂 Auf die Fotos von Deinem Kaffee freu ich auch 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s