glücksmomente…

„lesen in der badewanne“

unpraktisch und fast nicht zu machen…

eine zeitung geht garnicht…

ein gutes buch wird nur wellig…

aber so ein witziges taschenbuch neben dem becken kann das bisschen feuchtigkeit ganz gut ertragen…

by tigerfour

( bloggen geht… 🙂 )

Advertisements

Ein Gedanke zu „glücksmomente…

  1. In der Badewanne habe ich überhaupt keine Lust zu lesen – da schließe ich viel lieber die Augen, lasse meine Gedanken abschweifen und versuche für eine Weile dem Alltagsstress zu entfliehen…
    Wenn ich lesen möchte, kuschel ich mich mit einer flauschigen Wolldecke auf’s Sofa, hab einen großen Becher Tee neben mir stehen und hab, falls ich ein Buch in Englisch oder Spanisch lese, ein Wörterbuch in greifbarer Nähe 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s